Bogeys fehlen sechs Punkte – die Sau des Bürgermeisters schmeckt trotzdem allen

Nach einer zweijährigen Künstlerpause haben sich die Bogeys auf der Kaiserhöhe wieder einmal sauwohl gefühlt, im wahrsten Sinne des Wortes. Traditionsgemäß ging’s auch im fünften Aufeinandertreffen zunächst nur um die Ehre, und in dieser Hinsicht hatten wieder einmal die Gastgeber knapp die Nase vorn. Aber die Golf-Punkte waren diesmal nur Nebensache. Vor dem Genuss der perfekt zubereiteten „Wildsau des Bürgermeisters“ der Gemeinde Ravenstein – Horst Weber fehlte allerdings aus gesundheitlichen Gründen – stand die Pflicht der guten Tat.

weiter ...

Scheckübergabe an die Andreas-Fröhlich-Schule

Schule und Schulkindergarten in Krautheim-Klepsau für die Anschaffung einer Rollstuhlschaukel sowie Spende an den GC Kaiserhöhe zur Förderung der Jugendarbeit.

Erlös zugunsten der Astrid-Lindgren-Schule für lernbehinderte Kinder u. Förderverein Schlossausbau Ravenstein-Merchingen

GC Kaiserhöhe