Abstand kein Handicap für zwischenmenschliche Beziehungen 

Lange hatte Klaus Sattler gegrübelt und gezaudert, ehe er in Übereinstimmung mit dem Hausherrn und dem Präsentationssponsor grünes Licht gab für die zwölfte Auflage des Bogeys & friends Business-Cups im vertrauten Gefilde des Golfclubs Marhördt. Der Spiritus Rector dieser Benefiz-Veranstaltung mit Kult-Charakter wollte sich dem Corona-Diktat nicht beugen und lud trotz weltweiter Verunsicherung im Zeichen der Pandemie seine große Bogeys-Familie und ihren stattlichen Anhang zum tempererierten Feiern ins schwäbisch-fränkische Golf-Idyll ein. 

weiter ...

Golf-Gala in Marhördt: 11. Business-Cup der Bogeys mit vielen Facetten

Denkwürdiger Abend zwischen Hochgefühl und Besinnlichkeit. Eigentlich war alles so wie immer – der 11. Business-Cup der Bogeys & Friends Baden-Württemberg in der Golf-Idylle Marhördt wurde wieder einmal seinem Ruf gerecht als eine glanzvolle Veranstaltung, die ihresgleichen sucht im deutschen Turnierkalender. Hier gab's ein höchst unterhaltsames Programm mit Höhepunkten am Fließband, daneben auch Nachdenkliches und vor allem einen Spendenbetrag von 14.000 Euro, der sozialen Projekten, vorrangig im Kinder- und Jugendbereich, zugute kommen wird.

weiter ...

Standing Ovations beim Jubiläum

Eine rauschende Ballnacht mit viel Prominenz und sozialem Hintergrund war der krönende Abschluss beim zehnten Business-Cup in der schwäbischen Golf-Idylle Marhördt, wo die Bogeys Baden-Württemberg mit Freunden und Geschäftspartnern nicht nur eindrucksvoll feierten, sondern auch großzügig spendeten. Mit Hilfe von Sponsoren und Gönnern, allen voran Golf-Hausherr Peter Noller und die Volksbank Schwäbisch Hall-Crailsheim, konnte Ober-Bogey Klaus Sattler einen Gesamtbetrag von 15750 Euro für soziale Projekte präsentieren. Hauptnutznießer war diesmal mit einem 10.500 Euro-Scheck das Spiel- und Kulturhaus „Heimbacher Hof“, eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Schwäbisch Hall, deren Werkstatteinrichtungen im Frühjahr bei einem verheerenden Großbrand komplett vernichtet ...

weiter ...